Vallø Scholss

Foto: Destination SydkystDanmark
Attraktionen
Schlösser & Herrensitze
Addresse

Slotsgade 3

4600 Køge

Hoch erhoben über die Landschaft und mit Ausblick über die blaue Bucht von Køge, umringt von den weitläufigen Wäldern, wo man die Seele baumeln lassen kann, erhebt sich - wundervoll und majestätisch - Schloss Vallø. Dieses einzigartige historische Monument, ist stets eine würdige und pompöse Unterkunft für adlige Fräulein mit Wurzeln im alten dänischen Adelsgeschlecht.

Die Geschichte Valløs lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurück verfolgen. Schloss Vallø wurde von Mette Rosenkrantz errichtet, die 1586 das Bauwerk mit West- und Südflügel und den zwei charakteristischen Türmen abschloss. Die übrigen Flügel wurden im 17. und 18. Jahrhundert errichtet. Im Jahre 1893 brannte das Schloss, doch die Außenmauern hielten dem Feuer stand und konnten auch weiterhin, während des Wiederaufbaus zwischen 1894 und 1904, als äußerer Rahmen dienen.

Das Gut war, durch die Jahrhunderte hindurch, im Besitz von bekannten Adelsgeschlechtern, bis es 1708 von Frederik IV gekauft wurde, der es seiner Gemahlin zur Linken schenkte, der späteren Königin Anna Sophie Reventlow.

Nach dem Tod der Königin im Jahre 1730, wurde Anna Sophie nach Clausholm verbannt und der neue König Christian VI übertrug Gut Vallø seiner Königin Sophie Magdalene.

Die Königin gründete am 18. November 1737 das Stift Vallø, als unabhängige Institution. Die haupt-sächliche Aufgabe des Stifts war es, unverheirateten Töchtern aus dem dänischen Adel zu helfen und sie zu unterstützen, sofern sie im Stift eingeschrieben waren. Darüber hinaus sollte das Stift umfassende soziale Arbeit in der Lokalversammlung leisten.

Im Jahr 1976 bestand keine Möglichkeit mehr, sich einschreiben zu lassen, aber im Jahr 2004 nahm die Vallø Stiftung die Einschreibung adelige Fräulein wieder auf. 

Das Schloss Vallø ist nicht für Besucher geöffnet, aber Sie dürfen in den Schlosshof schauen (10 bis 18 Uhr). Sie sind jedoch herzlich eingeladen, Slotsparken zu besuchen, das für Privatpersonen dazwischen offen ist. 8 Uhr und bis Sonnenuntergang

Addresse

Slotsgade 3

4600 Køge

Facilities

Parkplatz für Busse

Restaurant/Cafe

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Destination SydkystDanmark