Eftereårsskov - Køge

Herbst in Køge

Einen Waldspaziergang macht man am allerschönsten im Herbst. In Køge liegt der Wald direkt vor der Stadt. Bringen Sie die ganze Familie mit und machen Sie eine herrliche Herbstwanderung, auf der Sie z.B. Kastanien sammeln, um daraus Kastanientiere zu machen.

Machen Sie auch eine Rad- oder Fusswanderung auf dem Køge Å-Pfad (Køge A-Stien), einem 22 km langen Pfad, der der Køge Å westlich in die Gebiete Dyndet und Humleore Wald folgt. Kinder lieben es, mit Wasser zu spielen, und dazu gibt es reichlich Gelegenheit unterwegs auf dem Pfad, indem man vielerorts direkt an die Wasserkante kommen kann. Am anderen Ende des Pfads liegen die gemütliche Ausflugsgaststätte Malerklemmen und der alte Kaufladen Mosehuset. Bei Malerklemmen werden u.a. ganzjährig dänische Krapfen serviert. Mosehuset verkauft jede Menge toller Sachen, u.a. Heinzelmännchen das ganze Jahr hindurch, und den Hunger stillt man im Pfannkuchenhaus im Garten.

Køge Å-sti - efterår
Tolle Spaziergänge und

Vogelwelt

Flyvende fugle

Ølsemagle Sandbank ist für ihre grosse Artenvielfalt von Watvögeln bekannt. Im Herbst sind fast sämtliche Watvogelarten im Gebiet zu sehen. Hier gibt es auch einen Aussichtsturm für Vogelbeobachter.

Børneloppemarked Køge Torv

Kinderflohmarkt

Sollten die Kinder Spielsachen brauchen, ist in den Herbstferien auf dem Kinderflohmarkt am Marktplatz Køge Torv Schnäppchen zu machen. Ja, wer weiss – vielleicht finden sie auch etwas, das sie nicht eben brauchen ...

Hugos Køge

Musik

Die Herbstabende sind perfekt, um gute Musik zu hören und ein gutes Bier zu genießen! Jeden Donnerstagabend veranstaltet Hugos Kellerpub Live-Musik mit verschiedenen Bands und verschiedenen Musikgenres.