Die Natur rund Køge

Foto: VisitKøge

In Køge gibt es überall schöne Natur in der Nähe. Mit Wald und Strand um die Ecke besteht reichlich Möglichkeit für schöne Fuss- und Radwanderungen mit herrlichen Naturerlebnissen.

Wo kann man die Natur genießen?

Der Bronzepfad - Køge Höhenzug

Der Bronzepfad (Bronzestien) ist ein historischer Pfad mit fünf Hünengräbern aus der Bronzezeit in der Umgebung von Gammel Køgegård. Der Pfad ist 3,25...

Dyndet bei Borup

Dyndet bei Borup ist ein schönes Moorgebiet, ca. 17 km westlich von Køge gelegen.

Kimmerslev See

Kimmerslev See ist ein 37 Hektar grosser See, gelegen in einem naturschönen Gebiet bei Borup 14 km westlich von Køge.

Køge Å-Pfad

Der Køge Å-Pfad ist ein 22 km langer Rad- und Wanderweg. Der Kiesweg beginnt auf dem Höhenzug Køge Ås und folgt der Køge Å von Køge nach Humleore und ...

Køge Höhenzug

Ein Höhenzug ist in Dänemark ein länglicher Hügel, der von Schmelzwasserablagerungen unter einem Gletscher gebildet wurde. Auf dem Höhenzug Køge Ås be...

Tangmose Wald

Kinder wie Erwachsene können auf die Jagd nach Posten gehen und gleichzeitig die Natur beim Tangmose-Wald auf dem Trimmpfad geniessen, einer Kombinati...

Ølsemagle Sandbank

Ølsemagle Sandbank ist ein naturschöner Ort mit Möglichkeit für Badeaktivitäten und Vogelbeobachtung.

Strände an der Køge Bucht

An den herrlichen, breiten Sandstränden an der Køge Bucht kann sich die ganze Familie tummeln. Und keine Panik - es gibt reichlich Platz für alle! Erf...